Herzlich willkommen bei BÜHL Omnibusreisen.

 

Reiseprogramm 2021

Adventsreise nach Kirchberg/Tirol vom 16.12. – 19.12.2021


1.     Tag, Anreise über die Autobahn A8 mit Zwischenstopp in Aichach bei Gutmanns zum Weißwurstfrühstück, weiter über den Achensee nach Kirchberg zum Hotel Kirchbergerhof ****. Nach Ankunft werden wir mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag verwöhnt, Zeit zur freien Verfügung.

2.     Tag, Fahrt ins schöne Zillertal mit Besichtigung der Erlebnissennerei Mayrhofen mit Käseverkostung und Führung, Schaubauernhof, Einkaufsmöglichkeit. Am frühen Nachmittag geht’s mit der Ahornbahn auf das Ahornplateau auf 2000 m, hier haben wir Zeit zur freien Verfügung um einen schönen Rundwanderweg zu begehen oder im Kunsthaus Kaffee zu trinken (Selbstzahler) mit atemberaubender Aussicht ins Zillertal.

3.     Tag, heute geht es nach Innsbruck mit Besichtigung des Tirol Panorama und Kaiserjägermuseum mit Führung, anschließend fahren wir gemeinsam auf die Bergisel Schanze zum Restaurant „SKY“ mit toller Aussicht auf Innsbruck. Hier haben Sie Zeit zum Mittagessen oder Kaffee trinken (Selbstzahler). Anschließend werden wir zur Führung der Bergisel-Schanze erwartet. Heimfahrt und Zeit zur freien Verfügung.

4.     Tag, nach dem Frühstück fahren wir nach Wattens zu Swarovski Kristallwelten, hier haben wir einen zwei stündigen Aufenthalt. Weiterfahrt nach Obsteig zum Landhotel Bergland. Hier werden wir zum Mittagessen (Selbstzahler) einkehren, danach Heimfahrt mit Pause. 



 Leistungen:

·       Fahrt im modernen Reisebus

·       Weißwurstfrühstück bei Gutmanns

·       3x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen (Buffet) im Hotel****

·       1x Kaffee und Kuchen im Hotel

·       Freie Nutzung des Glücks-Spa mit -Schwimmbad

·       Eintritt und Führung in der Erlebnissennerei mit Käseverkostung und Genusslöffel

·       Berg und Talfahrt mit der Ahornbahn

·       Eintritt und Führung im Tirol Panorama und Bergisel Sprungschanze

·       Eintritt Swarovski Kristallwelten

·       Sicherungsschein

Zuzüglich Kurtaxe 2,00 € pro Tag/Nacht

Preis pro Person 399,00 €, Doppelzimmer zur Einzelbelegung 499,00 €

             Änderungen Aufgrund der Corona-Pandemie vorbehalten! 



 „G’sellige Landpartie im Kamptal & in der Wachau“

Eisenbock’s Landhotel Strasser Hof vom 10.10.-15.10.2021

 

 

·        Leistungen – 6 Tage / 5 Nächte

·        Fahrt im modernen Reisebus

·        Headset während des Aufenthalts vor Ort.

·        1x Begrüßung mit einem Glas Kamptaler Wein oder alkoholfreiem Traubensaft

·        6x Übernachtung inkl. reichhaltigem Landfrühstück

·        3x dreigängiges Abendmenü mit frischen Salaten

·        1x viergängiges Winzermenü mit regionalen Schmankerln

·        1x Heurigenabend mit zünftiger Hauerjause und 1/8 l Wein oder Glas alkoholfreiem Getränk

·        Nutzung von Sauna und Dampfkammer

·        CHEF-BONUS 3x ganztägige Reisebegleitung mit Herr Luf mit Begleitung durch das Kamptal          am 2.,3. + 5. Tag Panoramafahrt durch die Weinberge inkl. Weinprobe und Spaziergang              durch die herrliche Parkanlage des Schlosses Grafenegg und Stadtspaziergang durch die                größte Weinstadt Österreichs - Langenlois

·        1x Mohnerlebnis im Mohnhof Greßl inkl. Filmvorführung, Spaziergang im Mohngarten und kl.          Geschenk am 2. Tag

·        1x Eintritt und Führung in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern am 3. Tag

·        1x Kellerführung und Weinprobe bei einer Winzerfamilie inkl. Weinprobe und Nussbrot 

·        1x Stadtführung durch die Kremser Altstadt am 4. Tag und Führung im Stift Göttweig                    (Kaiserstiege mit Troger Fresko und Prunkräume)

·        1x kleine Wachauschifffahrt von Krems-Spitz am 4. Tag

·        1x Eintritt & Führung im Weinbau- und Fassbindereimuseum in Straß am 5. Tag

·        1x Erlebnis Straußenland Gärtner mit Filmpräsentation und Vortrag und Führung 


DAS HOTEL:

Großzügig wohnt es sich im Strasserhof. Die Zimmer sind ausgesprochen geräumig und sehr gemütlich. In jedem Zimmer genießen Sie Dusche, WC, teilweise mit Balkon, Sat-TV und natürlich Durchwahltelefon. Hotellift. Freuen Sie sich jeden Morgen auf ein reichhaltiges Landfrühstücksbuffet mit verschiedenen Brotsorten und Gebäck, frischem Obst, Cornflakes oder Früchtemüsli, Joghurt, Marmelade, Honig und diversen frischen Aufstrichen, Wurst, Käse, Ei, Orangensaft und einem Frühstücksgetränk nach Ihrer Wahl. Rüsten Sie sich mit Genuss für einen aktiven Tag. Man genießt eine traditionelle Küche in stilvollem Ambiente mit allem was die Saison und die Region zu bieten haben. Alles wird täglich aus den heimischen Wäldern, Gewässern, Weiden und Gärten frisch geliefert. 45 Plätze stehen in der gemütlichen Gaststube zur Verfügung, 40 Plätze in der urgemütlichen Zirbenstube (Nichtraucherbereich). Für größere Gruppen steht ein Veranstaltungssaal für bis zu 150 Personen inkl. Tanzfläche zur Verfügung. Herrlicher Gastgarten!Hoteleigner Erholungs- und Wohlfühlbereich mit Sauna, Dampfkammer und Fitnessraum mit modernen Geräten. Massage auf Anfrage. Kostenfreie Busparkplätze direkt beim Hotel. Straß im Straßertal Niederösterreich, direkt am Tor zum Kamptal, am südöstlichen Ausläufer des Waldviertels und unmittelbar an der Grenze zum Weinviertel, liegt die wunderschöne, idyllische Marktgemeinde mit der Wallfahrtskirche und Marktplatz. Wichtigste Erwerbsquelle ist der allgegenwärtige Weinbau, der auch die Kulturlandschaft prägt. Von ca. 600 ha Weingartenfläche werden Weine gekeltert, die mittlerweile national und international zu den Besten gehören. Straß ist auch ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflugsfahrten.

 

 

1. Tag: Anreise – Wachau – Kamptal

Anreise über die Autobahn mit Zwischenstopp zum Mittagessen (Selbstzahler) nach Krems an der Donau und weiter in das Kamptal nach Straß im Strassertal. Zimmerbezug im Eisenbock’s Landhotel Strasser Hof und anschließend Begrüßung mit einem Glas Wein und Abendessen.

 2. Tag: Mohnhof Greßl – Kamptal Stauseen – Kamptal

Heute steht eine Fahrt durch das blühende Waldviertel auf dem Programm. Vorbei an den herrlichen Mohnfeldern geht es nach Haiden bei Ottenschlag in den Mohnhof der Familie Greßl. Vortrag und Filmvorführung im Mohnkino und Verkostung der Mohnprodukte. Weiterfahrt an den Kamptalstauseen Ottenstein. Möglichkeit zum Mittagessen und zur Bootsfahrt. Weiter geht es vorbei am Stift Altenburg nach Rosenburg wo hoch über dem Fluss das beeindruckende Renaissance Schloss Rosenburg thront. Durch das romantische Kamptal geht es zurück nach Straß ins Hotel.

 3. Tag: Langenlois – Kittenberger Erlebnisgärten – Panoramafahrt Weinberge – Weinprobe

Vormittags geht es mit dem örtlichen Reiseleiter nach Langenlois, der größten Weinstadt Österreichs, die man bei einem gemütlichen Stadtspaziergang kennenlernt. Weiterfahrt nach Schiltern. Hier steht die Besichtigung der eindrucksvollen Kittenberger Erlebnisgärten auf dem Programm mit über 40 verschiedenen Themengärten auf knapp 6 ha. Anschließend haben Sie genügend Zeit die Gärten in Ruhe zu genießen. Möglichkeit zum Mittagessen im Gartenrestaurant „Glas Haus“. Danach geht es mit dem Bus zu einer Panoramarundfahrt durch die Weinberge rund um Langenlois in das Familienweingut nach Reith wo eine gesellige Kellerführung mit Weinprobe auf dem Programm steht. Einkehr bei einem Heurigen zur zünftigen Winzerjause. Rückfahrt nach Straß ins Hotel.

 4. Tag: Krems an der Donau - Stift Göttweig - Donauschifffahrt Wachau

Nach dem Frühstück geht es nach Krems an der Donau. Bei einer Altstadtführung entdecken Sie die sehenswerte Altstadt mit dem bekannten Steiner Tor. Danach Fahrt entlang des Marillen-Erlebnisweges hinauf zum Benediktinerstift Göttweig, hoch über der Wachau mit Führung. Möglichkeit zum Mittagessen im herrlichen Panoramarestaurant. Mit dem Bus geht es nach Krems/Stein zur Schiffstation. Dort besteigen Sie das Donauschiff und es geht durch die Wachau vorbei an Dürnstein –Weissenkirchen nach Spitz an der Donau. Von dort aus geht es mit dem Bus weiter nach Emmersdorf und am rechten Donauufer durch die Wachau zurück ins Hotel nach Straß. Abendessen im Hotel.

 5. Tag: Weinbau- und Fassbindereimuseum – Straußenland Gärtner

Nach dem Frühstück Führung im örtlichen Weinbau- und Fassbindereimuseum. Hier erfährt man auf rund 4.000 m2 alles Wissenswerte rund um das Fassbinderhandwerk, Wein und Weinkultur. Die Fassbinderwerkstätte selbst wurde in ihrem ehemaligen Zustand belassen, "als hätte der Meister die Werkstätte nur für einen Augenblick verlassen". Danach geht es mit dem Bus in das nahegelegene Grafenegg. Spaziergang durch die herrliche Parkanlage des Schlosses Grafenegg mit dem Wolkenturm, einer einzigartigen Freilichtkonzertbühne. Nach dem Mittagessen geht es durch das Straßertal und über den Manhartsberg nach Schönberg am Kamp in das Straußenland Gärtner. Im Zuchtbetrieb und anschließend bei der Führung durch das Freigehege erfahren und erleben Sie hautnah die Faszination des größten Laufvogels der Welt. Rückfahrt nach Straß ins Hotel. Abendessen im Hotel.

 6. Heimreise mit Zwischenstopp zum Mittagessen (Selbstzahler)

 

Preis pro Person im Doppelzimmer 679,00 €

Preis pro Person im Einzelzimmer   749,00 € 


Silvester unter Freunden beim Fischerwirt am Achensee vom 30.12.-02.01.2022


               

          

1. Tag 

Anreise über die Autobahn A8 über Augsburg, München und dem Tegernsee. Nachdem einchecken im Hotel werden wir zu Kaffee und Kuchen erwartet. Auf der Hinfahrt gibt es ein Rustikales Busvesper an einem Rasthof.

2. Tag

Am Vormittag Pferdeschlittenfahrt mit Halt an einer Hütte zum aufwärmen mit Glühwein und Co. Am Abend Silvesterbüffet mit  Livemusik und Gulaschsuppe nach Mitternacht, Feuerwerk am Haus.

3. Tag 

Am Nachmittag Berg und Talfahrt mit der Rofanseilbahn und Einkehr zu Kaffee und                Kuchen in einer Berghütte.

4. Tag

Heimreise mit Zwischenstopp in Ehrwald, hier werden wir die Zugspitze mit der Seilbahn erklimmen mit Zeit zur freien Verfügung für Mittagessen oder Kaffee trinken.


Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Busvesper auf der Hinfahrt
  • 3x Übernachtung im Hotel Fischerwirt mit Halbpension
  • Silvesterbüffet mit Livemusik und Gulaschsuppe nach Mitternacht
  • Pferdeschlittenfahrt durch die Ferienregion
  • Berg,- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn mit Kaffee und Kuchen auf einer Hütte
  • Berg und Talfahrt mit der Zugspitzbahn in Ehrwald
  • Sicherungsschein

Preis pro Person im DZ 499,00 € Einzelzimmerzuschlag 50,00 €


Änderungen vorbehalten, für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.

Mindestteilnehmerzahl für alle Mehrtagesfahrten 25 Personen.

info@buehl-omnibusreisen.de

Zustiegsmöglichkeiten für Tages,- und Mehrtagesfahrten:

1.      Stetten Hof

2.      Echterdingen Hirsch

3.      Echterdingen Bahnhof

4.      Leinfelden Bahnhof

5.      Oberaichen Bahnhof

6.      Musberg Kirche